Haut-Rhin

Les non-rentrés natifs de Rixheim

Fiches du « Volksbund » transmises par Claude Herold

mardi 21 février 2017 par Nicolas Mengus

Albert Bloch

Albert Bloch wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.
Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort : Tambow - Rußland
Name und die persönlichen Daten des Obengenannten sind auch im Gedenkbuch der Kriegsgräberstätte verzeichnet.
Nachname :
Bloch
Vorname :
Albert
Geburtsdatum :
22.12.1909
Geburtsort :
Rixheim
Todes-/Vermisstendatum :
15.11.1945
Todes-/Vermisstenort :
Krgsgef. Laz. Tambow

Antoine Burasser

Anton Burasser ist vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Schatkowo überführt worden.
Grablage : wahrscheinlich unter den Unbekannten
Leider konnten bei den Umbettungen aus seinem ursprünglichen Grablageort zum Friedhof Schatkowo nicht alle deutschen Gefallenen geborgen werden. Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass Anton Burasser einer der deutschen Soldaten ist, dessen Gebeine geborgen wurden, die aber trotz aller Bemühungen nicht identifiziert werden konnten.
Name und die persönlichen Daten des Obengenannten sind auch im Gedenkbuch der Kriegsgräberstätte verzeichnet.
Nachname :
Burasser
Vorname :
Anton
Dienstgrad :
Grenadier
Geburtsdatum :
16.01.1918
Geburtsort :
Rixheim
Todes-/Vermisstendatum :
20.12.1943
Todes-/Vermisstenort :
Brückenkopf Schazilki

Fred Burg

Nach den uns vorliegenden Informationen gilt Fred Burg alsvermisst.
Nachname :
Burg
Vorname :
Fred
Geburtsdatum :
21.09.1900
Geburtsort :
Rixheim

Antoine Daegele

Anton Daegele wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.
Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort : nicht verzeichnet
Name und die persönlichen Daten des Obengenannten sind auch im Gedenkbuch der Kriegsgräberstätte verzeichnet.
Nachname :
Daegele
Vorname :
Anton
Dienstgrad :
Gefreiter
Geburtsdatum :
18.12.1920
Geburtsort :
Rixheim
Todes-/Vermisstendatum :
09.01.1945
Todes-/Vermisstenort :
Kgf. Lag. Tombow

Marc Deschler

Marcus Deschler ruht auf der Kriegsgräberstätte in Heiligenbeil / Mamonovo.
Endgrablage : auf diesem Friedhof
Name und die persönlichen Daten des Obengenannten sind auch im Gedenkbuch der Kriegsgräberstätte verzeichnet.
Nachname :
Deschler
Vorname :
Marcus
Dienstgrad :
Obergefreiter
Geburtsdatum :
25.04.1926
Geburtsort :
Rixheim
Todes-/Vermisstendatum :
24.02.1945
Todes-/Vermisstenort :
Feldlaz. 664 Heiligenbeil

Pierre Flenner

Peter Flenner ruht auf der Kriegsgräberstätte in Insterburg / Cernjachovsk.
Endgrablage : Block 5 Reihe 1 Grab 20
Name und die persönlichen Daten des Obengenannten sind auch im Gedenkbuch der Kriegsgräberstätte verzeichnet.
Nachname :
Flenner
Vorname :
Peter
Dienstgrad :
Gefreiter
Geburtsdatum :
15.02.1924
Geburtsort :
Rixheim
Todes-/Vermisstendatum :
04.08.1944
Todes-/Vermisstenort :
5 km ostw. Bartninkai

René Grumet

René Grumet ruht auf der Kriegsgräberstätte in Posen / Poznan.
Endgrablage : Block 2B Reihe 15 Grab 1009 - 1023
Name und die persönlichen Daten des Obengenannten sind auch im Gedenkbuch der Kriegsgräberstätte verzeichnet.
Nachname :
Grumet
Vorname :
René
Dienstgrad :
Soldat
Geburtsdatum :
27.04.1910
Geburtsort :
Rixheim
Todes-/Vermisstendatum :
01.1945
Todes-/Vermisstenort :
Raum Kolonia

Lucien Kueny

Luzian Kueny konnte im Rahmen unserer Umbettungsarbeiten nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Przemysl war somit leider nicht möglich. Sein Name ist auf dem o.g. Friedhof an besonderer Stelle verzeichnet.
Name und die persönlichen Daten des Obengenannten sind auch im Gedenkbuch der Kriegsgräberstätte verzeichnet.
Nachname :
Kueny
Vorname :
Luzian
Geburtsdatum :
12.03.1914
Geburtsort :
Rixheim
Todes-/Vermisstendatum :
01.10.1944
Todes-/Vermisstenort :
b. Iwla

Etienne Lidy

Stefan Lidy ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kauen / Kaunas ().
Grablage : Endgrablage : Block 5 - Unter den Unbekannten
Bei den Umbettungsarbeiten in seinem ursprünglichen Grablageort konnte er nicht zweifelsfrei identifiziert werden, so dass er als ’’unbekannter Soldat’’ auf dem Friedhof Kauen / Kaunas bestattet worden ist.
Name und die persönlichen Daten des Obengenannten sind auch im Gedenkbuch der Kriegsgräberstätte verzeichnet.

Nachname :
Lidy
Vorname :
Stefan
Dienstgrad :
Gefreiter
Geburtsdatum :
29.05.1916
Geburtsort :
Rixheim
Todes-/Vermisstendatum :
10.10.1944
Todes-/Vermisstenort :
Südwestl. Bartninkai, Litauen

Joseph Litzler

Josef Litzler ist vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Potylicz / Potelitsch überführt worden.
Grablage : wahrscheinlich unter den Unbekannten
Leider konnten bei den Umbettungen aus seinem ursprünglichen Grablageort zum Friedhof Potylicz / Potelitsch nicht alle deutschen Gefallenen geborgen werden. Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass Josef Litzler einer der deutschen Soldaten ist, dessen Gebeine geborgen wurden, die aber trotz aller Bemühungen nicht identifiziert werden konnten.
Name und die persönlichen Daten des Obengenannten sind auch im Gedenkbuch der Kriegsgräberstätte verzeichnet.
Nachname :
Litzler
Vorname :
Josef
Dienstgrad :
Grenadier
Geburtsdatum :
30.01.1920
Geburtsort :
Rixheim
Todes-/Vermisstendatum :
27.02.1944
Todes-/Vermisstenort :
Brogolubs Kaferma

René Muller

Nach den uns vorliegenden Informationen gilt Rene Muller alsvermisst.
Nachname :
Muller
Vorname :
Rene
Dienstgrad :
Kanonier
Geburtsdatum :
01.04.1924
Geburtsort :
Rixheim
Todes-/Vermisstendatum :
08.1944

Arthur Notter

Arthur Notter wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.
Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort : Tambow - Rußland
Name und die persönlichen Daten des Obengenannten sind auch im Gedenkbuch der Kriegsgräberstätte verzeichnet.
Nachname :
Notter
Vorname :
Arthur
Dienstgrad :
Gefreiter
Geburtsdatum :
06.11.1920
Geburtsort :
Rixheim
Todes-/Vermisstendatum :
19.04.1945
Todes-/Vermisstenort :
Kgf. in Tambow

Lucien Renck

Lucien Renck wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.
Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort : nicht verzeichnet
Name und die persönlichen Daten des Obengenannten sind auch im Gedenkbuch der Kriegsgräberstätte verzeichnet

Nachname :
Renck
Vorname :
Lucien
Geburtsdatum :
08.04.1912
Geburtsort :
Rixheim
Todes-/Vermisstendatum :
15.04.1945
Todes-/Vermisstenort :
russ Kgf. Lag. Tambow

Robert Runser

Robert Runser wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.
Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort : Bereshany - Ukraine
Name und die persönlichen Daten des Obengenannten sind auch im Gedenkbuch der Kriegsgräberstätte verzeichnet.
Nachname :
Runser
Vorname :
Robert
Dienstgrad :
Obergrenadier
Geburtsdatum :
24.01.1921
Geburtsort :
Rixheim
Todes-/Vermisstendatum :
19.07.1944
Todes-/Vermisstenort :
Brzezany, H.V.Pl. Sanko. 1/359

André Saltzmann

Andreas Saltzmann wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.
Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort : Chlewiszcze - Polen
Name und die persönlichen Daten des Obengenannten sind auch im Gedenkbuch der Kriegsgräberstätte verzeichnet.
Nachname :
Saltzmann
Vorname :
Andreas
Dienstgrad :
Gefreiter
Geburtsdatum :
01.06.1924
Geburtsort :
Rixheim
Todes-/Vermisstendatum :
24.07.1944
Todes-/Vermisstenort :
Chlewiszcze

Armand Senn

Armandus Senn wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.
Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort : Potapzy - Ukraine
Name und die persönlichen Daten des Obengenannten sind auch im Gedenkbuch der Kriegsgräberstätte verzeichnet.
Nachname :
Senn
Vorname :
Armandus
Dienstgrad :
Pionier
Geburtsdatum :
22.08.1923
Geburtsort :
Rixheim
Todes-/Vermisstendatum :
13.10.1943
Todes-/Vermisstenort :
Südwestl. Maly Bukrin

Pierre Victor Vetter

Pierre Victor Peter Vetter wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.
Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort : Tambow - Rußland
Name und die persönlichen Daten des Obengenannten sind auch im Gedenkbuch der Kriegsgräberstätte verzeichnet.
Nachname :
Vetter
Vorname :
Pierre Victor Peter
Dienstgrad :
Soldat
Geburtsdatum :
08.02.1925
Geburtsort :
Rixheim
Todes-/Vermisstendatum :
27.03.1945
Todes-/Vermisstenort :
I.d.Kgf.in Tambow

René Wybrecht

Renatus Wybrecht wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt.
Nach den uns vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort : Krassnyj / Kriwoj Rog - Ukraine
Name und die persönlichen Daten des Obengenannten sind auch im Gedenkbuch der Kriegsgräberstätte verzeichnet.
Nachname :
Wybrecht
Vorname :
Renatus
Geburtsdatum :
21.02.1924
Geburtsort :
Rixheim
Todes-/Vermisstendatum :
26.11.1943
Todes-/Vermisstenort :
B.Krassnyj-Kriwoj Rog

Pierre Louis Jules Zolger

Pierre Louis Jules Zolger ruht auf der Kriegsgräberstätte in Mlawka.
Endgrablage : Block G Reihe 55 Grab 4567
Name und die persönlichen Daten des Obengenannten sind auch im Gedenkbuch der Kriegsgräberstätte verzeichnet.
Nachname :
Zolger
Vorname :
Pierre Louis Jules
Dienstgrad :
Gefreiter
Geburtsdatum :
27.04.1922
Geburtsort :
Rixheim
Todes-/Vermisstendatum :
03.09.1944
Todes-/Vermisstenort :
Myszyniec


Accueil | Contact | Plan du site | | Statistiques du site | Visiteurs : 101 / 1533622

Suivre la vie du site fr  Suivre la vie du site Documents  Suivre la vie du site Les incorporés de force   ?

Site réalisé avec SPIP 3.0.17 + AHUNTSIC

Creative Commons License

Visiteurs connectés : 23